Einzigartige Grundstücksentwicklung: Marcusallee 6

Stilvolles Wohnen nahe dem Rhododendron-Park

Ihr Ansprechpartner
alt text

Hajo Benjes

Telefon 0421 . 70 10 10

Mobil 0172 . 450 66 14

h.benjes(at)weser-wohnbau.de

Dokumente

Eingebettet in diesen einzigartigen Rahmen werden drei Stadtvillen mit je einer Wohnung im Garten- sowie im Obergeschoss errichtet. Für die klassisch, englisch anmutende Architektur, mit ihren dunkelgrünen Fensterläden und Geländern feinster Handwerkskunst, zeichnet Herr Dipl.-Ing. Lutz Kirchner verantwortlich. Die ausgesprochene Wertigkeit der einzelnen Häuser wird äußerlich durch die massiven, hell geschlemmten Außenwände positiv unterstützt.

Alle Wohnungen verfügen über eine Wohn- und Nutzfläche von rund 180 m². Jeweils zugeordnet ist Ihnen, direkt vor dem Hause, ein Garagenstellplatz und ein Außenstellplatz.
Alle Wohnungen, losgelöst ob in den Garten- oder Obergeschossen, verfügen über lichte Raumhöhen von 3,00 Meter. Raumhohe und zumeist bodentiefe Fenster führen Luft und Licht in Hülle und Fülle bis in die Tiefen einer jeden Wohnung.

Die Wohnungen in den Erdgeschossen untergliedern sich in einen Antrittsbereich mit angrenzender Küche, Hauswirtschaftsraum und Gäste-WC sowie einen Wohn-/Ess- und einen Schlaf-/Arbeitsflügel. Direkt Richtung Südwesten orientiert, rahmen diese Flügel die großflächige Sonnenterrasse von über 30 Quadratmeter ein. Der angrenzende Gartenbereich ist im Wege eines Sondernutzungsrechts der jeweiligen Wohnung exklusiv zugeordnet.

Die Wohnungen in den Obergeschossen werden, barrierefrei mit Aufzug, über einen separaten Hauseingang erschlossen. Das Entreé, an welches sich Küche, Hauswirtschaftsraum und Gäste-WC angliedern, gibt den direkten Blick in den großzügigen Wohn-/Esstrakt mit angrenzender Terrasse frei. Die traumhafte Südterrasse kann auch an regnerischen Sommertagen vollumfäglich genutzt werden, da Sie von der Dachkonstruktion überdeckt ist. Ebenso verfügen diese Wohnungen über einen geräumigen Schlaf- und Arbeitstrakt sowie einen anteiligen Gartenbereich mit kleiner „Sonneninsel“.

Die äußerst qualitätsvolle Baubeschreibung ermöglicht unter anderem besonders hochwertige Beläge für zum Beispiel Boden und Wände aber auch für die Auswahl der Objekte in den Bädern und WCs. Sie stellt dennoch, wie auch die Grundrisse, nur einen Vorschlag für die innere Ausgestaltung der einzelnen Wohnungen dar; in der Marcusallee 6 können alle individuellen Wünsche, soweit technisch machbar, umgesetzt werden.

Sprechen Sie unseren Herrn Benjes bereits heute an:h.benjes@weser-wohnbau.de

Exemplarisch haben wir für Sie folgende Grundrisse herausgegriffen. Für eine Gesamtübersicht sehen Sie auch den Prospekt, welcher zum Download im rechten Seitenbereich zur Verfügung steht.

Wohnung 3
Wohnung 4

Im Projekt Marcusallee 6 werden die hohen energetischen Standards der Energieeinsparverordnung und des Gesetzes zur Förderung Erneuerbarer Energien im Wärmebereich (EEWärmeG) streng eingehalten. Ergänzend erhalten sämtliche Wohnungen eine KWL-Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung. Diese versorgt jede Wohnung regelmäßig mit Frischluft, die durch die Wärme der Abluft bereits aufgewärmt ist.

* Pflichtfelder
Zurück zur Übersicht